Patternhack: DIY Knotenshirt nähen

Ein Knotenshirt selber nähen sind schon ewig auf meiner Liste. Aus irgendeinem Grund kam ich nie dazu. Manchmal sind es  die einfachsten Dinge, die ich sehr lange vor mir herschiebe.

Auf meiner Suche nach einem geeigneten Schnittmuster, kam mir die Idee einfach einen bestehenden Schnitt zu nehmen und so zu „hacken“, dass er in der vorderen Mitte geknotet werden kann.

Als Grundlage für dieses Tutorial habe ich mein Schnittmuster für den Fashion Hoodie genommen. Du kannst aber auch jedes andere Schnittmuster für ein Shirt nehmen.

Anleitung Knotenshirt nähen:

  1. Den Schnitt vorbereiten (Wenn du meinen Fashion Hoodie als Grundlage nutzt): Vorder- und Rückenteil um 10cm kürzen und den Ärmel auf 28 cm kürzen

 

2.  Verlängere die vordere Mitte deines Vorderteils um 30 cm. Anschließend zeichnest du von der Seitennaht zum Ende                 deiner Verlängerung eine Linie, sodass ein Dreieck entsteht.

 

3.   Schließe nun die Vordere Mitte bis zum Saum(bevor deine Linie anfängt, wo du die vordere Mitte verlängert hast)                 Ebenso schließt du nun die hintere Mitte.

4.  Schließe nun die Schulter- und Seitennähte.

5. Miss nun den Umfang deines Halsausschnittes aus. Schneide dir einen Stoffstreifen nach folgenden Maßen zur Versäuberung des Halsausschnittes zu:

Länge deines Stoffstreifens: Umfang des Halsausschnittes – 4 cm

Breite: 6 cm

6. Leg deinen Stoffstreifen für den Halsausschnitt rechts auf rechts und schließe die Naht.

7.  Falte nun deinen Stoffstreifen um und fixiere es mit dem Bügeleisen.

 

8. Nun steckst du deinen Kragen rechts auf rechts in dein Halsloch und fixierst ihn mit Stecknadeln oder Stoffklemmen. Achte dabei darauf, dass die Naht (aus Punkt 6.) in der hinteren Mitte ist.

 

9. Nun schließt du die Ärmelnähte und nähst deine Ärmel in dein Shirt. Am Schluss schlägst du deine Ärmel zweimal 4 cm um und fixierst sie mit ein paar Stichen per Hand. Am Schönsten liegen die Ärmel, wenn du den bereits umgeschlagenen Ärmel etwas in Form bügelst.

 

Das Tutorial kannst du für jedes beliebige Shirt aus Jersey nutzen. Da das Shirt am Saum nicht versäubert wird, fällt es am Schönsten aus Viskosejersey.

 

 

 

DIY knotenshirt nähen

No tags

keine Kommentare

Ich freue mich über deinen Kommentar zu meinem Blogpost

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.