N wie Nadelstreifen – Mein Karl von Schneidermeistern für 12 letters of handmade fashion

Ich habe da mal ein Kleid genäht. Ein Karl von Schneidermeistern ist es geworden. Vom eigentlichen Schnitt ist aus Versehen nicht mehr so viel übrig geblieben.

Da war sie wieder. Die fixe Idee…. schnell genäht und dann? Sah es irgendwie blöd aus. Wer kennt es?

Jedes Mal wieder könnte ich mir in den Allerwertesten beißen. Da stehst du vor dem Spiegel, siehst dich an und denkst:

Man ey, näh doch mal was ohne Experimente!

Darf ich vorstellen: KARL! Karl ist ein legerer Kleiderschnitt. Der eigentliche Schnitt kommt in Midilänge daher und ist etwas lockerer geschnitten, als meine Version. Außerdem ist er noch mit einer aufgesetzten Tasche versehen.

img_4410

Die Länge wurde im Nachhinein gekürzt, weil ich mich unwohl fühlte, die Tasche habe ich einfach vergessen und die Weite  im Taillenbereich verändert, weil mein Stoff sehr schwer ist und deswegen nicht schön saß. Es sah irgendwie nicht so geschmeidig aus, wie gedacht. Alles allem war meine Stoffwahl nicht so stimmig mit dem Schnitt. Denn in Midilänge und mit der weiteren Taille hat dieser Stoff mit Nadelstreifen dem Ganzen eher das Flair von einem Nachthemd gegeben. Ich sah mich bei der ersten Anprobe schon in Schlappen mit einer Kerze in der Hand zum Plumpsklo laufen.

Der Schnitt von Schneidermeistern gefällt mir in seiner Grundversion sehr gut und es wird definitiv noch einen weiteren Karl geben. Ein einfarbiger Strick vom Stoffmarkt wird für den nächsten Kalt herhalten. Mit dem Vorsatz: keine Experimente!

Der Reißverschluss im Halsausschnitt war von angab an geplant. Er passt sehr gut zum Schnitt und ist fix eingesetzt.

Mein Kumpel Karl in Verbindung mit den Nadelstreifen hat mir das „N“ für den Novemberbuchstaben von 12 letters of handmade fashion geliefert. Nächstes Wochenende geht es nach Berlin. Dort findet das meet and sew für den Dezemberbuchstaben von 12 letters of handmade fashion statt. Die liebe Selmin von Tweet and Greet hat das ganze organisiert. Dort nähen ein paar nähverrückte Mädels den Dezemberbuchstaben gemeinsam. Ick freu mir schon und werde berichten.

Genießt noch den restlichen ersten Advent 🙂

Herzlichst

Eure Kira

Karl SchneidermeisternKarl Schneidermeistern

Schnittmuster: http://de.dawanda.com/product/107507375-ebook-karl-groessen-34-46

Stoff: Schurwolle von Hüco Stoffe in Berlin

Reißverschluss: Stoff und Stil Berlin

No tags 0
1 Response
  • Sonja
    März 3, 2017

    Hi, liebe Kira!

    Bin bei meiner verzweifelten Suche nach einem richtig sitztenden „Karl“ über deinen Hack gestolpert – mir passt das Teil leider auch überhaupt nicht (bin wohl zu schlank) außerdem hat der Stoff zwar die vorherige Dehnprobe bestanden – die doppelte Lage am Kragen ist aber eine Herausforderung sowohl für meine Nerven als auch meine Ohrläppchen;-)

    Ich finde deine Idee mit dem Reißverschluss sehr schön – meine Frage nun: hast du den schon vorher eingeplant, oder lässt sich das nachträglich auch noch machen, ohne große Fummelei mit dee doppelten Stofflage durch den Beleg???

    Ich würde mich sehr über deine Antwort freuen und wünsche dir noch einen schönen Tag!
    Alles Liebe, Sonja

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.