Gratis Schnittmuster // Rock Valerie – Sommerlicher Rock aus Webware – mit Video

Es ist mal wieder Zeit „Danke“ zu sagen und euch das Schnittmuster Rock Valerie zu schenken.

Ohne meine treuen Blogleser, meine Facebook Community und auch meine lieben Follower auf Instagram, wäre „The couture“ nicht das, was es heute ist. Nämlich Inspirationsquelle für viele Tausend Menschen, die jeden Monat meine Beiträge und Videos ansehen.

Als Dankeschön erstelle ich immer wieder Freebooks und Nähanleitungen, die ihr euch kostenlos herunterladen könnt. So möchte ich euch heute zeigen, wie ihr ratz fatz den Rock Valerie in Midilänge zaubern könnt. Das Schnittmuster dazu, könnt ihr euch weiter unten im Beitrag herunterladen.

Gratis Schnittmuster Rock Valerie aus Webware

Enthaltene Größen: 34 – 42

Stoffverbrauch: leichte Webware 1,5 m 

weiterhin benötigt: Gummiband in Wunschlänge (hier im Beispiel verwende ich ein 5 cm breites Gummiband)

Geeignete Stoffe: Gewebte Viskose, Crepestoffe, Chiffon, Baumwolle, aber auch Plissee

Der Schnittmuster Rock Valerie ist ohne Nahtzugabe

 

Zuschnitt:

  • vorderes Rockteil 1 x im Stoffbruch
  • hinteres Rockteil 1 x im Stoffbruch
  • evtl. Bundteil 1 x (wenn du das Gummi einfassen möchtest und nicht direkt an den Rock nähst)
  1. Schließe zunächst die Seitennähte, indem du das vordere, sowie das hintere Rockteil, rechts auf rechts legst.
  2. Im Anschluss entscheidest du dich dafür, ob das Gummi für den Bund direkt an den Bund genäht werden soll oder ob du es in Stoff einfassen möchtest. In dieser Anleitung zeige ich dir, wie du nun fortfährst, wenn der Bund in einen Stoffstreifen eingefasst werden soll.  –> Dafür misst du nun zunächst deinen Rock (den oberen Teil, wo der Bund dran soll aus. Miss die komplette Strecke einmal rundherum. Diese Länge, bestimmt nun die Länge deines Bundteils  + 2 cm Nahtzugabe.
  3. Jetzt bestimmst du die Länge deines Gummibandes. Lege dafür dein Gummi um die gewünschte Stelle (wo der Rock später sitzt = Kurz unter dem Bauchnabel) und zieh es so fest, wie du es bequem findest. Dazu addierst du ca. 2 cm, um dein Gummi zum Ring zusammen zu nähen. Nähe anschließend das Gummi mit dem ZickZack-Stich zum Ring zusammen. 
  4. Jetzt schließt du dein Bundteil in der hinteren Mitte und bügelst es anschließend einmal der Länge nach um. Stecke dann dein Gummi in deinen Bund und nähe das Bundteil mit dem Gummi darin einmal rundherum zusammen. 
  5. Stecke anschließend dein Bundteil rechts auf rechts in deinen Rock und fixiere es gleichmäßig an den Seitennähten und in der vorderen- sowie hinteren Mitte mit Stoffklammern. Nähe den Bund anschließend gleichmäßig an den Rock. Dabei musst du den Bundteil mit dem Gummi darin etwas dehnen.
  6. Ganz am Schluss musst du dir noch überlegen, wie dein Rock gesäumt werden soll. In diesem Beispiel, wurde der Saum mit einem Rollsaum gesäumt. Du kannst aber genauso gut deinen Saum abketteln, umbügeln und mit dem Geradstich säumen. 

!! Der Rock ist am Saum relativ eng. Sollte dir der Rock unten zu eng sein (für große Schritte oder zum Fahrrad fahren), dann solltest du einen Schlitz einarbeiten. Hierfür ist ein Knips (Markierung) im Schnittmuster vorgesehen. Dafür bügelst du ganz einfach die Nahtzugabe in der Seitennaht nach innen und nähst deine Nahtzugabe um. Hierfür ist es wichtig, dass die Seitennähte zuvor abgekettelt und mit der normalen Nähmaschine zusammen genäht werden.

Hier gibt es nochmal das komplette Video zum Schnittmuster Rock Valerie:

Weitere Gratis Schnittmuster findest du hier:

Freebook Bibliothek

Zum Shop für Schnittmuster und Stoffe:

Onlineshop

No tags
11 Responses
  • Angela
    Juli 10, 2018

    Danke für das Freebook. Die Überraschung ist Dir gelungen, habe mich sehr gefreut! Alles Liebe
    Angela

  • Dana B.
    Juli 10, 2018

    Danke für das Freebook! Den werde ich auf jeden Fall nähen. Generell sind deine Schnittmuster so toll und vorallem alltagstauglich, was in meinem Alltag als Mutter extrem wichtig ist.
    Vielen Dank!❤️

  • Dana B.
    Juli 10, 2018

    Vielen Dank!❤️ Ich mag deine Schnittmuster ungemein. Sie sind total schick und alltagstauglich, was in meinem Alltag als Mutter sehr wichtig ist.
    Merci!

  • Bianca
    Juli 10, 2018

    Ohhh, du bist ein Schatz! Danke dir für das tolle Freebook!

  • Nathalie
    Juli 10, 2018

    Hallihallo, vielen Dank für das Schnittmuster, der sieht einfach toll aus… Ich hab mich schon zwei mal eingetragen und es beginnt kein Download!?

    • Kira
      Juli 13, 2018

      Hallo Nathalie, hat es inzwischen geklappt? Manchmal dauert es etwas. Wenn nicht, schreib mir doch bitte eine Mail über das Kontaktformular. Herzliche Grüße 🙂

  • Kerstin Seidel
    Juli 11, 2018

    Vielen Dank – super beschrieben und bebildert. Ich werde auf jedenfalls den Schnitt ausprobieren. Lg

  • Maggy Muller
    Juli 12, 2018

    Sehr schöner Rock! Danke!

    Sind die Freebiesschnittmuster mit oder ohne Nahtzugabe?

    LG Maggy

    • Kira
      Juli 13, 2018

      Hallo Maggy, ich danke dir. Und da habe ich wohl nicht aufgepasst. Das Schnittmuster ist ohne NZ. Gut, dass du mich darauf hinweist. Ich habe es schlicht vergessen.
      Vielen lieben Dank und liebe Grüße
      Kira

    • Kira
      August 28, 2018

      Hallo Maggy, alle Schnitte sind ohne Nahtzugabe 🙂

  • Martina
    Juli 22, 2018

    Super schöner Schnitt und so einfach. Super

Ich freue mich über deinen Kommentar zu meinem Blogpost

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.